A+ R A-

Internationaler Wassertag

Weltwassertag

„Groundwater: Making the Invisible Visible“ – "Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz"

„Der Weltwassertag am 22.März erinnert alljährlich an die Besonderheiten von Wasser als der essenziellsten Ressource allen Lebens“

Der Weltwassertag am 22. März, zu dem die Vereinten Nationen (VN) seit 1992 aufrufen, erinnert alljährlich an die Besonderheiten von Wasser als der essenziellsten Ressource allen Lebens. Der Weltwassertag 2022 steht unter dem Motto "Groundwater: Making the Invisible Visible": "Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz". Mit diesem Jahresthema wollen die VN weltweit auf die Bedeutung unseres Grundwassers aufmerksam machen und es ins Bewusstsein der Menschen rufen. (Quelle: Homepage des BMVU)

 

Tatra alt Wasser

 

Eine Frage aus dem Lehrbuch für den Feuerwehr Grundlehrgang lautet: Welche Löschmittel kennen wir?
Als häufigste Antwort wird „Wasser“ kommen und das ist auch richtig, von Anbeginn der Brandbekämpfung wird die essenziellste Ressource allen Lebens – das Wasser, als Löschmittel erste Wahl genutzt.

Seine hohe Verfügbarkeit und sein Wärmebindungsvermögen (kühlende Wirkung) sind große Vorteile bei den Löscharbeiten.


Die Feuerwehr arbeitet bei der Verwendung von Wasser mit

Sprhstrahl Sprühstrahl                                                                                                                    VollstrahlVollstrahl

 

 

Wisst Ihr, bei welchen Einsatzarten die beiden Strahlarten genutzt werden?


Eure Feuerwehr Birkenwerder